NEWS / Super Talent stellt neue USB-Sticks vor: PICO
12.11.2007 09:15 Uhr    0 Kommentare

Super Talent kündigt den Start der Serienfertigung seiner jüngsten USB-Stick Familie namens PICO an. Die neue USB-PICO Serie wird unter Verwendung der neuesten Fertigungsverfahren, als COB (chip-on-board) Technologie, gebaut. Das bedeutet, dass der unverpackte (gehäuselose) Chip direkt auf die Platine gelötet wird. Die COB-Technologie ermöglicht es Super Talent somit bis zu 4 GB Flashspeicher auf kleinstem Raum unterzubringen. Die PICO-A Serie misst somit nur 38,7 x 12,4 x 3,9 mm und wiegt dabei noch weniger als 50 Gramm. Die ersten beiden Serienmitglieder verfügen über ein poliertes und verchromtes Gehäuse.

Die PICO-A Serie wird im Moment ausgeliefert und hat einen integrierten, verchromten Swivel Verschluss. Die PICO-B ist nach dem “slide-open” Verfahren gebaut und wird circa Ende November ausgeliefert. Alle Super Talent USB-Speicher haben eine 15 jährige Garantiezeit. Der voraussichtliche Straßenpreis wird bei ca. 19,90 Euro beim 2 GB und ca. 34,90 Euro beim 4 GB PICO-A Stick liegen.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.