NEWS / Wolfdale und Harpertown: Intel führt 15 neue 45 nm CPUs ein
11.11.2007 21:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem bereits seit Ende Oktober sämtliche Informationen und Benchmarks zum neuen 45 nm Core 2 Extreme QX9650 (Codename: Yorkfield) erhältlich sind, folgt am heutigen Sonntag Abend auch die offizielle Vorstellung durch Chipgigant Intel. Neben dem ersten 45 nm Desktop-Prozessor führt man auch gleich 15 neue Xeon-Prozessoren mit zwei bzw. vier physikalischen Kernen und einer Gatebreite von 0,045 µm ein. Die neuen Workstation-CPUs basieren auf Wolfdale (Dual-Core) bzw. Harpertown (Quad-Core) Architekturen und sind mit bis zu 1600 MHz Front Side Bus Frequenzen und satten 12 MB L2-Cache erhältlich. Die Thermal Design Power beträgt im Falle der Quad-Core-Modelle 120 ("X") bzw. 80 Watt ("E"), ausgenommen ist hiervon die 3,2 GHz-Variante, die 150 Watt TDP für sich beansprucht. Die Dual-Core-Xeons werden mit 80 ("X") und 65 Watt ("E") angegeben. Folgend alle Modelle mit preislicher Staffelung im Überblick:

45 nm Intel Xeon-Modelle (Wolfdale und Harpertown)
Modell Frequenz FSB L2-Cache TDP Preis
X5482 4x 3,20 GHz 1600 MHz 12 MB 150 Watt 1.279 $
E5472 4x 3,00 GHz 1600 MHz 12 MB 80 Watt 1.022 $
X5472 4x 3,00 GHz 1600 MHz 12 MB 120 Watt 958 $
E5462 4x 2,80 GHz 1600 MHz 12 MB 80 Watt 797 $
X5460 4x 3,16 GHz 1333 MHz 12 MB 120 Watt 1.172 $
E5450 4x 3,00 GHz 1333 MHz 12 MB 80 Watt 915 $
X5450 4x 3,00 GHz 1333 MHz 12 MB 120 Watt 851 $
E5440 4x 2,83 GHz 1333 MHz 12 MB 80 Watt 690 $
E5430 4x 2,66 GHz 1333 MHz 12 MB 80 Watt 455 $
E5420 4x 2,50 GHz 1333 MHz 12 MB 80 Watt 316 $
E5410 4x 2,33 GHz 1333 MHz 12 MB 80 Watt 256 $
E5405 4x 2,00 GHz 1333 MHz 12 MB 80 Watt 209 $
X5272 2x 3,40 GHz 1600 MHz 6 MB 80 Watt 1.172 $
X5260 2x 3,33 GHz 1333 MHz 6 MB 80 Watt 851 $
E5205 2x 1,86 GHz 1066 MHz 6 MB 65 Watt 177 $

Intels Quad-Core QX9650 wird bereits bei Geizhals.at ab etwa 925 Euro gelistet und soll nach Angaben des Herstellers ab dem 12. November verfügbar sein. Die neuen Xeon-Prozessoren werden innerhalb der nächsten 45 Tage den Weg in den Einzelhandel und entsprechende Endprodukte finden.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.