NEWS / Ultron stellt vier preisgünstige Headsets vor
16.10.2007 17:30 Uhr    0 Kommentare

Mit vier neuen Headsets erweitert der Alsdorfer Multimedia-Hersteller ultron sein Produktportfolio um preiswerte und komfortable Modelle. Alle vier Headsets sollen sich für eine Vielzahl von Anwendungen im Multimediabereich eignen und sollen sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene User geeignet sein. Die neuen ultron Headsets sind VoIP-fähig mit integrierter Lautstärkeregelung. Sie verfügen über ein individuell verstellbares Mikrofon inklusive Stummfunktion. Für „Viel-Telefonierer“ oder Voice-Chat-Fans soll die bequeme Neckholder-Variante UHS-100 „Neck“ oder das UHS-200 „Skyper“ optimal geeignet sein, während der Musik- oder Spiele-Fan mit einem der robusteren Modelle UHS-300 „Fun“ und UHS-500 „Life“ mit großen, bequemen Ohrpolstern besser bedient sei. Die neuen Modelle verfügen über einen 3,5 mm Klinkenstecker-Anschluss.

Alle vier Headsets sollen sehr guten Stereoklang mit hohem Tragekomfort und viel Bewegungsfreiheit durch ein mit 2,5 m extra langes Kabel verbinden. Wie bei allen ultron Produkten bietet der Hersteller auch hier eine 3-jährige Garantie. Die neuen Modelle sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Das UHS-100 geht für 24,90 Euro über den Ladentisch, das UHS-200 für 27,90 Euro, das UHS-300 für 31,90 Euro und das UHS-500 für 34,90 Euro.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.