NEWS / Neue Enterprise-Familie von Seagate: Cheetah 15K.6
14.09.2007 12:00 Uhr    0 Kommentare

Seagate präsentiert mit der Cheetah 15K.6 die neueste Generation seiner bekannten Enterprise-Festplattenfamilie. Speziell für die anspruchsvollsten transaktionsintensiven Enterprise-Serverumgebungen und Speichersysteme gebaut, ist die Cheetah 15K.6 eine 3,5 Zoll-Festplatte mit bisher höchster Leistung: Die Datenübertragungsrate wurde im Vergleich zum Vorgängermodell um 28 Prozent erhöht (164 MB/sec).

Die neue Cheetah 15K.6 nutzt die zweite Generation der Perpendicular-Recording-Technologie und ist in den Kapazitäten von 450, 300 und 147 GB erhältlich. Die Festplatte ist mit Serial-Attached-SCSI(SAS)- oder Fibre-Channel(FC)-Schnittstelle lieferbar und hat fünf Jahre Garantie. Die Cheetah 15K.6 arbeitet mit der Seagate PowerTrim-Technologie und hat damit einen dynamisch optimierten Stromverbrauch für alle Betriebszustände. Im Vergleich zum Vorgängermodell verringert die Cheetah 15K.6 den Watt pro Gigabyte Stromverbrauch im Leerlauf und im Betrieb um 61 Prozent.

Die Cheetah 15K.6 wird voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2008 erhältlich sein.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.