NEWS / 5K320: Neue 320 GB Notebook-Festplatte von Hitachi
29.02.2008 09:45 Uhr    0 Kommentare

Hitachi Global Storage Technologies gibt heute die Verfügbarkeit der neuen Travelstar 5K320 bekannt. Die 2,5 Zoll Notebook-Festplatte arbeitet mit einer Drehzahl von 5.400 U/Min und ist mit einer maximalen Speicherkapazität von 320 GB (zwei Scheiben) erhältlich. Neben der zusätzlichen Option der 128 Bit AES-Verschlüsselungs-Technologie (Bulk Data Encryption, kurz BDE) zur verbesserten Datensicherheit, sind zudem Modelle für den 24 Stundenbetrieb erhältlich. Das SATA-Interface bietet eine Datentransferrate von bis 3,0 Gbit/sec bzw. 1,5 Gbit/sec bei Verschlüsselung.

Als besonderes Highlight verwendet die 5K320 die so genannte Thermal Fly-height Control (TFC) Technologie, eine verbesserte Schockresistenz, und Perpendicular Magnetic Recording (PMR) der vierten Generation. Des Weiteren gewährleistet die integrierte TrueTrack Technologie sicheres Arbeiten in Umgebungen mit hohem Erschütterungsgrad. Aus der Kombination dieser Eigenschaften resultiert eine Schockresistenz von 400G während des Betriebs. Stolz ist man bei Hitachi zudem auf die Energie-Effizienz der Festplatten: Die Serie erzielt einen Stromverbrauch von lediglich 1,8 Watt im Schreib/Lese-Betrieb sowie von nur 0,55 Watt im Leerlauf und garantiert so eine lange Akku-Laufzeit.

Die Travelstar 5K320 wird weltweit ab April 2008 auf den Markt kommen.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.