NEWS / Intel gibt Montevina-Plattform die Bezeichnung "Centrino 2"
18.02.2008 21:45 Uhr    0 Kommentare

Laut des Branchendienst Digitimes, der sich auf Lizenzhersteller aus Taiwan beruft, wird Intel seine nächste Mobilplattform unter dem Markennamen "Centrino 2" vertreiben. Die Codename Montevina Plattform soll zur Computex Taipei 2008 im Juni das Licht der Welt erblicken und auf neuster 45 nm-Technologie basieren. Entsprechende Prozessoren werden mit 1066 MHz Front Side Bus und 2,26 bis 3,06 GHz Kernfrequenz ausgestattet sein. Die neue Notebook-Plattform bietet außerdem erstmals die Option, Geräte sowohl mit WLAN als auch WiMAX für die drahtlose Breitband-Verbindung ins Internet auszustatten.

Quelle: de.internet.com, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.