NEWS / Kingston stellt neuen DataTraveler Micro Reader vor
12.02.2008 14:45 Uhr    0 Kommentare

Kingston kündigte auf dem Mobile World Congress den DataTraveler Micro Reader an. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein All-in-One USB Flash-Drive und -Reader, der Inhalte auf mobile Speicherkarten speichern, übertragen und lesen kann. Der DataTraveler Micro Reader unterstützt Windows ReadyBoost und verfügt über eine Speicherkapazität von einem oder zwei GB, je nach Variante. Zusätzlich befindet sich an der Oberfläche ein Steckplatz, der microSD, microSDHC, oder Memory Stick Micro (M2) Karten lesen kann. Handys, die microSD, microSDHC oder Memory Stick Micro (M2) Speicherkarten unterstützen, können die Vorteile des DT Micro Readers mit seiner Drag & Drop Funktion, die Files zwischen einem PC oder Mac und Handys austauscht, voll ausnutzen. Der 8,68 Gramm schwere DataTraveler Micro Reader hat eine Abmessung von 64,0 x 19,8 x 10,4 mm.

Die 1 GB Variante des DataTraveler Micro Reader soll 15,50 Euro kosten, die 2 GB Variante 22,70 Euro. Die Garantie beträgt fünf Jahre.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.