NEWS / CES 2008: ViewSonic erweitert sein Portfolio
14.01.2008 06:15 Uhr    0 Kommentare

Zur Consumer Electronics Show präsentiert ViewSonic in Las Vegas mehr als ein Dutzend neuer LCD-Displays, eine Serie digitaler Fotorahmen sowie einen Highend-Heimkino-Projektor.

Das neue 22" Widescreen Display VLED221wm mit LED-Backlight von ViewSonic soll eine sehr gute Farbpräzision und Farbreproduktion bieten. Das Display deckt bis zu 118 Prozent des NTSC-Farbspektrums ab. Um die Umwelt zu schonen kommt bei der Produktion kein Quecksilber mehr zum Einsatz. Die 19"-, 22"- und 26"-Modelle der neuen Professional Serie bieten einen dynamischen Kontrast von 3000:1, dabei beläuft sich die Abdeckung des NTSC-Farbspektrums auf 110 Prozent. Die neuen Modelle der VX 62-Serie sollen mit einer hervorragenden Farbperformance, schnellen Reaktionszeiten und einem dynamischen Kontrastumfang von 6000:1 neue Maßstäbe für den Gaming- und Entertainment-Bereich setzen. Das 26" Widescreen-Modell VX2640w mit 3 Millisekunden Reaktionszeit, einem dynamischen Kontrastumfang von 4000:1, einer Full-HD-Auflösung (1920 x 1200) soll auch eine ca. 25 % höhere Farbsättigung als konventionelle Displays erreichen.

Mit dem Heimkino-Projektor Pro8100 vollzieht ViewSonic seinen Einstieg in die Kategorie „Luxus-Heimkino-Lifestyle“. Der neue Heimkino-Projektor Pro8100 bietet ein 16:9 Bildformat mit echter Full-HD-Auflösung (1080p-fähig), ein Kontrastverhältnis von 13000:1 und einer Auto-Iris-Funktion.

ViewSonic stellt auch Fotorahmen im 7"- und 8"-Widescreen Format sowie eine 8"-Variante im konventionellen 4:3 Bildformat vor. Zeitnah zur Markteinführung der Produkte in Deutschland werden detaillierte Informationen folgen.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.