NEWS / Dell verkürzt Lieferzeiten und senkt Notebook-Preise
11.01.2008 14:15 Uhr    0 Kommentare

Dell reduziert die Lieferzeiten für seine Business-Notebooks und gewährt zudem ab sofort Rabatte auf alle Latitude-Notebooks. Die Preise für Notebookspeicher wurden zudem um bis zu 30 Prozent gesenkt.

Mit seinem neuen Werk in Lodz, Polen, hat Dell seine Notebook-Produktionskapazitäten deutlich erweitert. Darüber hinaus hat das Unternehmen die Auslieferzeiten nach Zentral- und Osteuropa sowie Skandinavien um mindestens zwei Tage verkürzt. Kunden erhalten somit auch in Deutschland ihre Bestellungen deutlich schneller als zuvor. Außerdem können sie neue Notebooks jetzt auch noch günstiger erwerben, da Dell die Preise seiner Latitude-Notebookfamilie reduziert hat. Die neuen Preise (zzgl. MwSt.):

  • Smart Value Dell Latitude D520 T2300E Dual Core ab 499 Euro
  • Dell Latitude D530 ab 589 Euro
  • Dell Latitude D531 ab 525 Euro
  • Dell Latitude D630c Centrino Pro ab 1.142 Euro
  • Dell Latitude D830 ab 927 Euro

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.