NEWS / Spezifikationen und Benchmarks zur GeForce 8800 GS
02.01.2008 13:15 Uhr    0 Kommentare

In den vergangenen Wochen wurde bereits mehrfach über die anstehende GeForce 8800 GS aus dem Hause Nvidia spekuliert. In der Zwischenzeit erreichte unsere Kollegen von Expreview.com ein erstes Testmuster von Hersteller Yeston, das Klarheit über die finalen Spezifikationen bringt. Demnach basiert die OEM-Karte auf G92-Technik (A2), wurde aber im Bereich der Rechenleistung beschnitten: Der Chip muss sich mit 96 statt bisher angenommenen 112 Shader-Prozessoren begnügen. Die Frequenz der Shader-Einheiten beträgt 1438 MHz. Chip- und Speicher sind mit 575 respektive 850 MHz versehen. Das Standard-Speichervolumen beträgt im Falle der 8800 GS 384 MB des Typs GDDR3, angebunden über einen 192 Bit breiten Bus.

3DMark06 Default-Benchmark
Nvidia GeForce 8800 GT (512 MB)
12.510
Nvidia GeForce 8800 GS (384 MB)
10.579
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

Alternativ wird es auch ein Modell mit 768 MB GDDR3-Speicher geben, das zudem über abgeänderte Frequenzen verfügt: 1625 MHz Shader-, 650 MHz Chip- und 950 MHz Speichertakt. Einen ersten Kurztest des 384 MB-Modells findet man bei Expreview.com.

Quelle: VR-Zone, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.