NEWS / Samsung-Software überprüft Garantie-Status von Festplatten

01.07.2008 15:00 Uhr    Kommentare

Samsung gewährt ab dem heutigen ersten Juli 2008 nur noch Serviceleistungen für Festplatten, die direkt von den europäischen Samsung-Niederlassungen oder den europäischen Samsung-Partnern stammen. Festplatten werden im Servicefall bei den Samsung-Servicepartnern auf ihren Vertriebsregion überprüft. Handelt es sich dabei um Festplatten, die nicht durch die europäischen Samsung-Niederlassungen oder Partnern vertrieben sind, werden sie nicht länger vom Samsung-Servicepartner bearbeitet. Damit Kunden bereits im Vorfeld europäische Ware von nicht-europäischer Ware unterscheiden können, stellt Samsung eine passende Software zur Verfügung.

Das kostenlose Tool steht zusammen mit einer ausführlichen Installationsanleitung zum Download bereit. Selbstverständlich sind bestehende Gewährleistungsansprüche von dieser Regelung nicht betroffen. Kunden sollten aber darauf achten, dass sie diese Gewährleistungsansprüche gegenüber ihrem Vorlieferanten und nicht gegenüber Samsung oder deren Servicepartner geltend machen müssen. Um auch künftig Unannehmlichkeiten zu vermeiden und einen reibungslosen Serviceablauf sicherzustellen, empfiehlt Samsung, Festplatten nur noch direkt von den autorisierten Samsung-Partnern zu beziehen.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.

KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.