NEWS / OCZ präsentiert neue Produkte auf der Computex
09.06.2008 08:00 Uhr    0 Kommentare

OCZ stellt unter anderem die neuen PC3-17000 Flex II Speichermodule vor, die für übertaktete wassergekühlte Systeme im oberen Leistungsbereich entwickelt wurden. Die Live-Demo zeigte bahnbrechende Geschwindigkeiten von 2133+ MHz, während der Speicher mit dem eingebauten Flüssigkeitsinjektionssystem in Kombination mit der passiven Kühlung des Flex II Kühlerdesigns extrem kühl und stabil bleiben soll. Die aktuellsten Neuigkeiten bei der TurboCool-Netzteil-Serie bietet die 860-Edition, die nun die Enthusiast System Architecture (ESA) aufweist, während der vorher ESA-zertifizierte TurboCool 1200 nun über das anpassungsfähige Schienendesign verfügt, das früher in diesem Jahr erstmals vorgestellt wurde.

OCZ erweitert zudem sein Lineup im Bereich Flashspeicher um den schlanken Spyder, das kompakte und haltbare Diesel und das undurchdringliche und elegante Fortress-USB-Laufwerk. Die Core Solid State Drive-Serie ist OCZs neueste Linie von SSDs und soll eine ideale Mischung von Leistung und Preis bieten. Zum ersten Mal enthüllt OCZ auch seine neue Alchemy-Linie und gibt einen ersten Blick auf die Alchemy Tastaturen Elixir und Elixir II. OCZ zeigte außerdem seine neuen Notebook-Lösungen zum Selbstbauen (DIY). Weitere Details in den folgenden Bildern.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.