NEWS / NEC LCD224WM: Einstieg ins 22-Zoll-Widescreen-Format
20.03.2008 14:15 Uhr    0 Kommentare

NEC stellt ein neues Widescreen-Modell der AccuSync Serie vor. Das LCD-Display in 22-Zoll wird als Einstieg in das 16:10 Format positioniert, das in Unternehmen zunehmend Monitore mit 19-Zoll im 5:4 Format ersetzen soll. Der NEC AccuSync LCD224WM ist dabei vorallem für Office-Anwendungen wie E-Mails, Internet Browsing, Text und Tabellenkalkulation gedacht.

Das TN-Panel mit einer Auflösung von 1.680 x 1.050 erreicht einen recht hohen Kontrastwert von 1000:1 bei einer Reaktionszeit von 5ms (Rapid Response Technologie), liefert allerdings mit 300 cd/m² allenfalls einen Durchschnittswert in punkto Helligkeit. Völlig ausreichend für den Büroeinsatz sind die Lautsprecher mit 2 x 1 Watt Leistung und der analoge D-Sub Eingang. Für eine leichte Bedienung sorgt NTAA (Non-Touch-Auto-Adjustment) und die für den Office-Einsatz interessante NaviSet-Kompatibilität.

Der NEC AccuSync LCD224WM ist ab sofort zu einem Preis von 279 Euro erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind ein Stromkabel, ein VGA-Kabel, ein Handbuch sowie eine Installations- und Treiber CD. NEC gewährt auf die Geräte drei Jahre Garantie, die auch die Hintergrundbeleuchtung einschließt.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Pascal Heller
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.