Nvidia nForce 790i SLI und GeForce 9800 GX2 im Detail


Erschienen: 18.03.2008, 15:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem bereits im Vorfeld der CeBIT 2008 klar wurde, dass die neue Quad-SLI Grafik-Generation von Nvidia erst Mitte März 2008 erscheinen wird, fallen heute nun offiziell die Hüllen. Neben der neuen GeForce 9800 GX2 im Sandwich-Design präsentiert man auch einen neuen Chipsatz für Intel-Plattformen, über den ebenfalls schon längere Zeit spekuliert wurde. Der nForce 790i setzt erstmals auf DDR3-Technik und unterstützt bis zu 1600 MHz Front Side Bus, was ihn in Hinblick auf die aktuellen und kommenden Quad-Core Prozessoren von Intel zu einer Basis für Enthusiasten macht. Außerdem ist Nvidias EPP für SLI-Ready Speichermodule in zweiter Generation mit an Bord und soll nun auch DDR3-Speicher einen erweiterten Featureumfang bieten. In unserem Preview möchten wir Ihnen die neue GeForce 9800 GX2 Grafikkarte vorstellen, zeigen was in der neuen nForce 790i Plattform-Familie steckt, sowie etwas genauer auf die neue Hybrid SLI Technologie eingehen. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »