NEWS / Zwei Scheiben: Western Digital bringt Caviar SE16 640 GB
20.03.2008 14:00 Uhr    0 Kommentare

Western Digital hat mit der Auslieferung seiner Caviar SE16 3,5 Zoll-Festplatten mit 640 GB begonnen. Das Produkt basiert auf der Technologie, bei der 320 GB pro Scheibe zur Verfügung stehen. Diese seit Januar 2008 verfügbare Technologie ist die Grundlage für alle 3,5 Zoll-Laufwerke von Western Digital.

Die Caviar SE16 verfügt dank Perpendicular Magnetic Recording (PMR) über eine hohe Oberflächendichte, eine Transferrate von 3 Gb/s (SATA2) und Native Command Queuing (NCQ). Das Zwei-Scheiben-System vereint eine niedrige Betriebstemperatur und einen geringen Geräuschpegel (25 dB(A) im Idle-Betrieb) in einem Laufwerk, so das Unternehmen über den Neuling. Beide Platter rotieren mit 7200 Umdrehungen pro Minute und können auf einen 16 MB großen Zwischenspeicher zurückgreifen. Die neue Caviar SE16 mit 640 GB ist für circa 85 Euro erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.