NEWS / Accelero XTREME 9800 mit drei 80 mm Lüftern
15.05.2008 19:45 Uhr    0 Kommentare

Die Basis für den neuen Accelero XTREME 9800 stellt der Accelero Xtreme 8800 dar. Fünf 6 mm Heatpipes, die ihre Wärme an 107 Kühlfinnen abgeben, sorgen für eine gute Kühlung der GeForce 9800 GTX. Mit den drei 80 mm Lüftern ist der Accelero XTREME 9800 in der Lage bis zu 240 Watt Wärme abzuführen und soll so die Temperatur um 29°C gegenüber dem Standardkühler verringern. Durch diese Temperatursenkung vergrößert der Accelero XTREME 9800 den Übertaktungsspielraum. Außerdem wirkt sich die bessere Kühlung positiv auf die Lebensdauer der Grafikkarte aus.

Des Weiteren wird ein SLI-Betrieb durch den Accelero XTREME 9800 weiterhin möglich sein. Die drei 80 mm PWM-geregelten Lüfter von 700 bis 2000 UPM sollen durch den speziellen Lüfterrahmen kaum wahrnehmbar sein. Die Lautstärke des 560 Gramm schweren Accelero XTREME 9800 mit einer Abmessung von 248 x 88 x 31 mm soll hierbei nur 0,7 Sone betragen.

Der Accelero XTREME 9800 besitzt eine 6-jährige, eingeschränkte Garantie. Der Kühler wird ab Juni im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 34,95 Euro exkl. MwSt.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.