NEWS / P45-Chipsatz: Gigabyte präsentiert EP45-Mainboard-Serie
24.05.2008 07:30 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Gigabyte präsentiert mit der EP45-Serie gleich eine Reihe neuer Mainboards auf Basis des P45-Chipsatz von Intel. Die neuen Modelle unterstützen bis zu 1600 MHz Front Side Bus und bis zu 1900 MHz DDR3-Speichertakt (Overclocking). Entsprechende Ausführungen mit DDR2-DIMM-Sockeln können DDR2-Speicher mit Geschwindigkeiten bis 1,2 GHz aufnehmen. Für den Einsatz von Grafikkarten stehen zwei PCI Express 2.0 x8 Erweiterungsslots zur Verfügung, die außerdem das Setup eines CrossFireX-Multi-GPU-Systems möglich machen. Zu den weiteren Eckdaten gehören unter anderem die Unterstützung sämtlicher 45 nm Penryn-Prozessoren, SATA2 RAID, 8-Kanal Audio (Realtek ALC889A), ein integrieres Trusted Platform Module (TPM), Onboard Diagnostic LEDs und Gigabytes Dynamic Energy Saver Advanced Technology.

Genaue Angaben zu den Preisen der Boards und deren Verfügbarkeit hat man bislang nicht gemacht. Das gesamte P45-Lineup aus dem Hause Gigabyte umfasst folgende Platinen mit unterschiedlicher Ausstattung: GA-EP45-DQ6, GA-EP45T-Extreme, GA-EP45-DS5, GA-EP45-Extreme, GA-EP45-DS4P, GA-EP45-DS3L, GA-EP45-DS4, GA-EP45-S3L, GA-EP45-DS3P, GA-EP45-DS3R sowie GA-EP45-DS3.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.