NEWS / Rabattaktion für D-Link Green Ethernet Smart Switches
20.10.2008 20:15 Uhr    0 Kommentare

D-Link bietet Unternehmen mit seiner aktuellen Trade In-Promotion Preisvorteile für Green Ethernet Layer 2 Smart Switches der Reihe DGS-12xx. Ersetzt der Kunde bis zum 31. Dezember dieses Jahres sein bisher eingesetztes Gerät durch einen neuen D-Link Green Ethernet Switch, erhält er im Fachhandel bis zu 150 Euro Rabatt pro Switch. Der jeweilige Fachhändler sorgt in Kooperation mit den teilnehmenden Distributoren für einen schnellen, unkomplizierten Wechsel. Endkunden profitieren von der D-Link Trade In-Promotion in dreifacher Hinsicht: Sie bringen ihr Netzwerk auf den aktuellen Stand der Gigabit-Technologie, sparen unmittelbar und senken dauerhaft ihre Energiekosten.

D-Link Smart Managed Gigabit Switches DGS-1216T, DGS-1224T und DGS-1248T

D-Link Smart Managed Gigabit Switches DGS-1216T, DGS-1224T und DGS-1248T

Die Smart Managed Gigabit Switches DGS-1216T, DGS-1224T und DGS-1248T sind mit 16-, 24- bzw. 48-Port und Energiespar­mechanismen ausgerüstet: Die Switches von D-Link ermöglichen einen um bis zu 32 Prozent niedrigeren Stromverbrauch als vergleichbare Modelle. So lässt sich die Leistungsabgabe auf jedem Ethernetanschluss entsprechend des Link-Status individuell regeln. Ist an einem Port kein Kabel angeschlossen oder ist das verbundene Gerät abgeschaltet, so wird dieser Port automatisch in einen energiesparenden Standby-Modus versetzt. Darüber hinaus geben die Geräte weniger Wärme ab, wodurch sich der notwendige Kühlungsaufwand und der damit einhergehende Stromverbrauch reduziert. Davon profitiert auch die Lebensdauer der Produkte, deren Bauteile durch die geringeren Temperaturen weniger stark belastet werden. Dank der effektiven Stromsparmechanismen und der daraus resultierenden geringeren Abwärme kommen der DGS-1216T und der DGS-1224T ohne Lüfter aus, beim DGS-1248T wurde die Anzahl der Lüfter von vier auf zwei gesenkt.

Unter tradein.dlink.de finden Endkunden und Fachhändler weitere Informationen zur Promotion sowie einen Trade In-Kalkulator, mit dessen Hilfe sich der exakte Rabatt errechnen lässt. Die regulären Preise für die Modelle DGS-1216T, DGS-1224T und DGS-1248T betragen 305, 390 bzw. 779 Euro.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.