NEWS / Seitec präsentiert High-Speed SSDs
10.09.2008 16:45 Uhr    0 Kommentare

Nachdem erst vor kurzem Chipgigant Intel die Auslieferung seiner Solid-State Drives verkündete, zieht nun Seitec mit den eigenen High-Speed SSDs nach und verspricht rekordverdächtige Geschwindigkeiten. Die in Größen von 32, 64 und 128 Gbyte erhältlichen 2.5 Zoll SSDs sollen laut Vertrieb einen Datendurchsatz von bis zu 130 MB (Lesen) und 67 MB (Schreiben) erreichen.

Eine sichere Datenübertragung wird durch die ECC Fehlerkorrektur gewährleistet. Wie bei SSDs üblich werden die Daten gleichmäßig über die Sektoren verteilt, womit eine Lebensdauer von über 1.350.000 Schreib-/Löschzyklen erreicht wird. Die Festplatten gibt es in 2 Ausführungen, Standard und Pro. Wobei bei der Standardversion Multi-Level-Cells zum Einsatz kommen, während die Pro Modelle auf Single-Level-Cells zurückgreifen.

Leistungsmerkmale:

  • Pro (SLC): Read 130MB/s, Write 67MB/s, R-Read 75MB/s, and R-write 15MB/s
  • Standard (MLC) Read 120MB/s, Write 34MB/s, R-Read 72MB/s, and R-write 10MB/s
  • MTBF: 1.350.000 Stunden
  • Stromaufnahme: Aktiv: 390mA im Betrieb, 300mA im Passivmodus
  • Betriebstemperatur: 0°C ~ 70°C
  • Storagetemperatur: -40°C ~ 85°C
  • Mechanische Spezifikationen: Shock 1500G / 0.5ms
  • Vibration: 20G / 20-2000Hz
  • Unterstützt Hot-Swap Technologie
  • Abmessungen: 100,2 x 69 x 9,5 mm, voll kompatibel zum 2.5" SATA HDD Standard

Die Seitec SSD-Festplatten sind ist ab sofort Handel erhältlich. Die Standard Modelle in 32, 64 und 128 GByte sind in gleicher Reihenfolge für 119 Euro, 229 Euro und 499 Euro erhältlich. Die Pro Modelle mit Single-Level-Cell in identischen Größen für 429 Euro, 859 Euro und 4300 Euro.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Pascal Heller
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.