NEWS / OCZ erweitert Alchemy-Serie um die Tastatur Illuminati
23.02.2009 18:45 Uhr    0 Kommentare

Mit der neuen Illuminati Tastatur erweitert OCZ Technology seine Alchemy-Serie. Die neue Tastatur wiegt 850 Gramm und zeichnet sich durch Ergonomie und ein flaches Design aus, so der Hersteller. Das Highlight der Illuminati ist die Hintergrundbeleuchtung, die es dem Benutzer erlaubt, zwischen den Farben Rot und Blau zu wählen. Natürlich kann auch die Helligkeit der Beleuchtung geregelt werden. Des Weiteren verfügt die Illuminati über 14 Sondertasten mit Multimedia und Internet Hotkeys. Die Lautstärke kann durch das Scrollrad rechts unten auf der Tastatur geregelt werden.

OCZ gibt auf seine neue Illuminati Tastatur eine Garantie von zwei Jahren, ein genauer Preis sowie ein Erscheinungstermin sind noch nicht bekannt.

OCZ auf der CeBIT 2009: Halle 21, Stand C28

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.