NEWS / Verbatim präsentiert zwei USB-Sticks mit je 32 GB Kapazität
13.01.2009 18:30 Uhr    0 Kommentare

Verbatim erweitert seine USB-Serie Store 'n' Go um zwei neue Modelle mit jeweils 32 GB, den USB Executive und den Mini Swivel. Der Store 'n' Go Executive-Stick bietet eine Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 30 MB/s und 12 MB/s. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten beim Mini Swivel betragen 11 bzw. 8 MB/s.

Während die USB-Schnittstellen beim Executive durch einen Schiebemechanismus und beim Mini Swivel durch eine drehbare Kappe geschützt werden, sorgt auf beiden USB-Drives eine vorinstallierte Software zum Einrichten eines Passwortschutzs dafür, dass keine Daten in falsche Hände geraten. Werden Daten vom oder auf das Gerät übertragen, zeigt eine blaue LED-Leuchte dies an. Wie bei allen Produkten bietet Verbatim seinen Kunden auch bei den neuen USB-Drives einen kostenlosen Hotline Support.

Das Executive-Modell ist für 79 Euro, der Mini Swivel für 69 Euro ab sofort im Handel erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.