NEWS / Mushkin erweitert ultimateFX-Grafikkartenserie um HD 4850

22.07.2009 00:30 Uhr    Kommentare

Nachdem Hersteller Mushkin die ersten Grafikkarten der „ultimateFX“-Grafikkartenserie auf Basis der Nvidia G200-Chips in den Handel gebracht hat, legt man nun erste Modelle mit AMD/ATi-Grafikchips nach. Aus diesem Antrieb heraus stellt man nun die ersten „ultimateFX“ auf Basis des Radeon HD 4850 Chips vor. Mit der Artikelnummer 484850 schickt man das Standard-Modell mit werks-identischen Einstellungen ins Rennen. Unter der Artikelnummer 484851 findet sich bereits die erste OC-Version dieser Karte, welche mit einem erhöhten GPU-Core Takt von 700 MHz und einer erhöhten Speicherfrequenz (1010 MHz) an den Start geht.

Wie alle Produkte der „mushkin ultimateFX“ Serie werden auch die AMD/ATi basierenden Grafikkarten in der bekannten WoodBox ausgeliefert, die sowohl das Zubehör als auch die Treiber-CD enthält. Die erste Auflage dieser Grafikkarten ist in diesen zwei Versionen in den nächsten Tagen verfügbar. Genaue Preise sind nicht bekannt.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.

KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.