HDMI-Anschluss ist neuer Standard bei ZOTAC


Erschienen: 07.10.2009, 23:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Benjamin Hanf

ZOTAC International kündigt an, alle zukünftigen Grafikkarten mit einem nativen HDMI-Ausgang auszuliefern.

Schon damals war der chinesische Hersteller einer der Ersten, der die Grafikkarten mit DVI-zu-HDMI Adaptern sowie S/PDIF Audio-Inputs ausgestattet hat. Auch jetzt gehört ZOTAC wieder zu den Vorreitern. So werden alle Grafikkarten der Serie GeForce GTS 250, 9000 und 8400GS mit dem zukünftigen Standard ausgestattet. Darüber hinaus werden alle digitalen Audioquellen mit Hilfe des Audio-Inputs unterstützt. Es können Video- und Audio-Signale gleichzeitig über den HDMI-Anschluss der Grafikkarte ausgegeben werden. Der Preis, den man dafür zahlt, ist der Wegfall des TV-Out-Anschlusses. Alle Grafikkarten von ZOTAC werden neben dem Dual-Link-DVI- bzw. VGA- mit dem hochauflösenden HDMI-Ausgang versehen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »