NEWS / Gigabyte: Erste Mainboards mit iPad-Auflademöglichkeit
15.04.2010 06:15 Uhr    0 Kommentare

Gigabyte gibt bekannt, dass alle Mainboards mit Intel X58-, P55-, H55- und H57-Chipsatz und die kommenden Mainboards mit AMDs 800er-Chipsätzen die Möglichkeit bieten, Apples iPad während des Betriebs und im ausgeschalteten Zustand aufzuladen. Laut zahlreicher Berichte sind die USB-Ports vieler Windows-PCs nicht in der Lage, das neue iPad während des Betriebs aufzuladen, da die Differenz zwischen der USB-Ausgangsspannung und dem Energiebedarf des iPads zu groß ist. Das USB-Power-Design von Gigabyte liefert zusätzliche Spannung für Geräte, die mehr als die am USB-Port üblichen 500 mA benötigen. Mit einem Update des „On/Off Charge“-Treibers, der auf der Gigabyte Webseite zum Download angeboten wird, sind Nutzer eines Gigabyte Mainboards in der Lage, die Vorteile ihres USB-Ports zu nutzen, um ihr iPad und weitere neue Geräte aufzuladen.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.