NEWS / Gigabyte GTX 480 standardmäßig mit WindForce 3X Kühler
24.12.2010 13:00 Uhr    0 Kommentare

Gigabyte versieht die eigene GeForce GTX 480 Serie im Referenzdesign nun standardmäßig mit dem WindForce 3X Kühler. Dies soll die potenziellen Kunden zu einer Gigabyte GeForce GTX 480 tendieren lassen. Ob sich dies jedoch als kluger Schachzug entpuppt, wird einzig und allein die Zukunft zeigen. Die Idee dahinter ist auf jeden Fall nicht schlecht. Zum einen vermindert es Lagerbestände bei Gigabyte und zum anderen wird, auf dem Referenzdesign aufbauend, ein leiser und dennoch leistungsstarker Kühler verwendet.

Die Frage die sich jedoch stellt ist, ob es den finanziellen Mehraufwand lohnt. Denn zwischen der günstigsten und der Gigabyte GTX 480 liegen immerhin rund 60 Euro.

Quelle: TechConnect - 21.12.2010, Autor: Sandro Feyh
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.