NEWS / CeBIT 2010: Asus mit Shows und neuen Produkten
24.02.2010 01:45 Uhr    0 Kommentare

Das diesjährige CeBIT-Programm von Asus kann sich sehen lassen. Das Unternehmen präsentiert sich auf der diesjährigen Messe in Hannover vom 2. bis 6. März in Halle 17 Stand H16. Asus stellt nicht nur brandaktuelle Neuheiten aus allen Produktsegmenten vor, wie beispielsweise das NX90 Notebook, designed by Bang & Olufsen Chefdesigner David Lewis, oder das neue R.O.G. Notebook Flaggschiff G73Jh. Vielmehr wird der Auftritt von Asus auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik zudem von einer spannenden Bühnenshow, zahlreichen Verlosungen und einem interaktiven Besucherprogramm wie beispielsweise Overclocking-Workshops abgerundet.

Am zweiten Messetag (Dienstag, 2. März), von 15.30 bis 16.30 Uhr, basteln die Redakteure der PC Games Hardware auf der Bühne aus Rechnern, die ihre besten Jahre bereits hinter sich haben, einen voll funktionsfähigen und schnellen Gaming PC zusammen und übertakten diesen live. Auch hier gibt es für Messebesucher Tipps und Tricks zum Zusammenbau eines Gaming Rechners und zum Aufpäppeln älterer Systeme. Im Anschluss an die Show wird eine EAH5850 Grafikkarte verlost. Von Mittwoch, 3. März, bis Samstag, 6. März, jeweils von 15.30 bis 16.30 Uhr, bietet man gemeinsam mit Nvidia ein Live Erlebnis der dritten Dimension. Mit einer Bühnenshow wird den Messebesuchern die Hardware für das Gaming der nächsten Generation (Nvidia Fermi) präsentiert.

Spieler und eSports Begeisterte kommen mit den Republic of Gamers Produkten (R.O.G.) auf ihre Kosten, die mit beeindruckender Grafik und satten Sounds speziell auf die Bedürfnisse von Gamern zugeschnitten sind. Für Trendsetter sind die You Are Unlimited Produkte konzipiert, wie zum Beispiel die superflachen und ausdauernden Notebooks der UL-Serie, die neben außergewöhnlichem Design auch mit neuesten Intel-Prozessoren und hochwertigen Materialen überzeugen. Eee Life richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Profis: Elegant im Aussehen und einfach in der Bedienung empfiehlt sich die Eee Familie Anwendern, die vielseitige und kostengünstige Computing Lösungen für unterwegs und zuhause suchen. Multimediafans sind im Mobile Entertainment Segment bestens aufgehoben: Die Notebooks mit Intel Core i5 und Core i7 Prozessoren.

Asus auf der CeBIT 2010: Halle 17, Stand H16

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.