NEWS / G-Technology erweitert G-DRIVE serie um neue Festplatten
17.02.2010 22:00 Uhr    0 Kommentare

G-Technology (G-Tech), die Premiummarke von Hitachi GST für Mac-User und professionelle Anwender, gibt heute auf der Broadcast Video Expo (BVE) 2010 die Einführung der neuen externen Festplatten, G-DRIVE Mobile und G-DRIVE Mobile USB, bekannt. Die Festplatten sind vom Design auf das aktuelle MacBook und MacBook Pro abgestimmt. Beide Produkte eignen sich besonders zur Sicherung und Aufbewahrung von Dokumenten, Videos und Audio Dateien von bis zu 500 GB für professionelle Anwender.

Die neuen G-DRIVE Mobile und G-DRIVE Mobile USB Festplatten wurden für Apple-Anwender entwickelt, die eine speziell auf ihren Mac abgestimmte externe Speicherlösung benötigen. Das neue G-DRIVE Mobile USB harmoniert mit dem schlichten Weiß des neuen MacBooks und verfügt über eine USB 2.0-Schnittstelle für die Nutzung unterwegs. Das G-DRIVE Mobile bietet zusätzlich einen FireWire 800-Anschluss und ist in seinem schwarz-silbernen Look der perfekte Begleiter für das neue MacBook Pro. Beide Geräte sind bereits vorformatiert für den Mac und erlauben einfache und schnelle automatische Backups über Time Machine. Wie die verwandten G-DRIVE Mini sind auch die G-DRIVE Mobile Festplatten mit 2,5 Zoll-Laufwerken (5400 UPM) ausgerüstet.

Der empfohlene Verkaufspreis für das G-DRIVE Mobile USB mit 500 GB beträgt 115 Euro, die G-DRIVE Mobile (combo) kostet 135 Euro.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.