NEWS / Neue Kingston SSDNow V+ Modelle mit TRIM-Support
26.01.2010 11:00 Uhr    0 Kommentare

Kingston Digital, die auf Flash-Memory spezialisierte Tochtergesellschaft von Kingston Technology, liefert ab heute die 2. Generation der Kingston SSDNow V+ Serie aus. Die Mitglieder dieser Familie verfügen über Windows 7 TRIM-Support, sind mit Kapazitäten bis zu 512 GB verfügbar und bieten eine höhere Performance als die Vorgänger-Modelle. Kingstons SSDNow V+ Serie mit TRIM-Unterstützung sorgt dafür, dass während der gesamten Lebenszeit der SSD die Performance konstant bleibt und eine kontinuierliche Schreibgeschwindigkeit besteht (geringere Abnutzung durch Verringerung der Schreibzugriffe). Getestet wurde die Kingston SSDNow V+ mit der PCMark Vantage Advanced 1.0.1 HDD Suite. So erreichte die 512 GB Version einen Wert von 28.264 auf einem Windows 7 System. Dem gegenüber erreichte eine 7200 RPM SATA2-Harddisk lediglich 3.294 Punkte.

Die 2,5 Zoll Kingston SSDNow V+ ist die neueste Ergänzung zu Kingstons SSDNow Familie und ist mit Kapazitäten von 64, 128, 256 und 512 GB (MLC NAND-Flash) lieferbar. Der sequentielle Lese-Durchsatz beträgt 230 MB/s, der Schreib-Durchsatz 180 MB/s. Die Preise für die neuen Modelle liegen bei 191 (64 GB), 364 (128 GB), 704 (256 GB) respektive 1.399 Euro (512 GB).

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.