NEWS / Nvidia zeigt Dual-Core Tegra-Prozessor für Smartphones
12.01.2010 02:15 Uhr    0 Kommentare

Nvidia präsentiert auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas seine nächste Tegra-Generation. Die Prozessoren wurden im Hinblick auf Performance und niedrigen Stromverbrauch für den Einsatz in mobilen Geräten wie Media-Playern, Smartphones, Smartbooks, Netbooks oder Tablet-PCs entwickelt. Zentrales Element des Tegra-Lösungsansatzes sind acht unabhängige Prozessoren - einschließlich der weltweit ersten Dual-Core-CPU für mobile Applikationen. Die Prozessoren werden gemeinsam oder unabhängig voneinander genutzt, um den Energieverbrauch zu optimieren. Dank des Ultra-Low-Power-Designs können mit Tegra-Prozessoren bis zu 16 Stunden HD-Videos angesehen oder 140 Stunden Musik gehört werden - ohne erneutes Aufladen des Akkus. Leistungsmerkmale im Überblick:

  • TSMC 40 nm-Prozess mit Active Power Management
  • Dual-Core-CPU (ARM Cortex A9) mit bis zu 1,0 GHz
  • Unterstützung von Displaygrößen von 5 bis 15 Zoll
  • Unterstützung eines 3D-Touchscreens
  • Adobe-Flash-10.1-Beschleunigung für das Videostreaming und 3D-Spiele
  • 4-fach bessere Performance als die vorhergehende Tegra-Prozessoren-Generation
  • 4-fach bis 8-fach bessere Auflösung als bei herkömmlichen Smartphones
  • Acht voneinander unabhängige Prozessoren für das Webbrowsing, HD-Video-Encoding und -Decoding sowie das mobile 3D-Gaming

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.

iStorage datAshur Pro+C mit 512 GB im Test
iStorage datAshur Pro+C mit 512 GB im Test
datAshur Pro+C 512 GB

Der iStorage datAshur Pro+C USB-Stick verfügt über ein PIN-Pad zur Eingabe eines PIN-Codes. Daten werden per AES-XTS 256 Bit verschlüsselt und sind zudem via IP68-Gehäuse auch im Outdoor-Einsatz gut geschützt.

KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 RTX 4080 SUPER SG

Die GeForce RTX 4080 SUPER SG von KFA2 kommt mit 1-Click OC und einer wuchtigen Kühlung im Quad-Slot-Design inkl. RGB-Beleuchtung. Wir haben uns den Boliden im Praxistest ausführlich zur Brust genommen.

ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
Trinity Black Edition

ZOTAC bietet mit der Trinity Black Edition ein Custom-Design der GeForce RTX 4070 Ti SUPER an, die erst kürzlich von Nvidia vorgestellt wurde. Wie sich die extravagante Grafikkarte im Test schlägt, lesen Sie hier in unserem Review.