NEWS / CeBIT 2010: Intel demonstriert Gulftown und 8-Core Beckton
05.03.2010 12:30 Uhr    0 Kommentare

Auf der CeBIT zeigte Intel erstmals öffentlich in Europa einen Leistungsvergleich zwischen dem aktuellen High-End Desktop Prozessor Intel Core i7-975 Extreme Edition auf 45 nm-Basis und der neuen 32 nm Gulftown CPU. Dafür wurde die aktuellste Version des Benchmark-Programms Cinebench verwendet. Die Software skalierte in diesem Vergleich mit den erweiterten Funktionen des neuen Systems. Der neue 32 nm-Prozessor verfügt über sechs physikalische Prozessorkerne und 12 Threads dank Hyper-Threading Technologie (Codename Gulftown). Das neue Intel-Flaggschiff im Desktop-Segment ist dabei mit Intel X58 Express Chipsatz-basierten Motherboards kompatibel.

Intel Beckton

Intel Beckton

Außerdem zeigte man erstmals einen Octal-Core Xeon-Prozessor auf Basis des 45 nm Beckton. Dank Hyper-Threading Technologie und vier der Intel Xeon X7560 Prozessoren, konnte das System (Windows Server 2008) auf die Rechenleistung 64 paralleler Threads zurückgreifen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.