NEWS / CeBIT 2010: Intel demonstriert Gulftown und 8-Core Beckton
05.03.2010 12:30 Uhr    0 Kommentare

Auf der CeBIT zeigte Intel erstmals öffentlich in Europa einen Leistungsvergleich zwischen dem aktuellen High-End Desktop Prozessor Intel Core i7-975 Extreme Edition auf 45 nm-Basis und der neuen 32 nm Gulftown CPU. Dafür wurde die aktuellste Version des Benchmark-Programms Cinebench verwendet. Die Software skalierte in diesem Vergleich mit den erweiterten Funktionen des neuen Systems. Der neue 32 nm-Prozessor verfügt über sechs physikalische Prozessorkerne und 12 Threads dank Hyper-Threading Technologie (Codename Gulftown). Das neue Intel-Flaggschiff im Desktop-Segment ist dabei mit Intel X58 Express Chipsatz-basierten Motherboards kompatibel.

Intel Beckton

Intel Beckton

Außerdem zeigte man erstmals einen Octal-Core Xeon-Prozessor auf Basis des 45 nm Beckton. Dank Hyper-Threading Technologie und vier der Intel Xeon X7560 Prozessoren, konnte das System (Windows Server 2008) auf die Rechenleistung 64 paralleler Threads zurückgreifen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.