ZOTAC bringt Fermi-AMP!-Karten mit neuer Luftkühlung


Erschienen: 25.05.2010, 21:45 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

ZOTAC präsentiert heute mit der GeForce GTX 480 AMP! Edition und der GTX 470 AMP! Edition seine schnellsten Grafikkarten der GeForce GTX 400 Serie. Die Leistungssteigerung der AMP! Edition Serie erfolgt durch ein völlig überarbeitetes PCB-Design, um die Performance zu maximieren und Overclocking zu ermöglichen. Die AMP! Edition Grafikkarten sind mit einem neuen Kühlungssystem ausgestattet, dass sich mit hervorragenden Kühleigenschaften bei gleichzeitiger Minimierung des Geräuschpegels auszeichnet, so der Hersteller. Das neue Kühlsystem besteht aus einem Kühlkörper aus einer Kupferbasis, die die Aluminiumkühlrippen über eine Heatpipe verbindet. Ein Gespann von zwei 92 mm-Lüftern sorgt für einen optimalen Luftstrom, um so die Balance zwischen Leistung und Geräuschentwicklung der AMP! Edition Serie zu erreichen.

ZOTAC GeForce GTX 480 AMP! Edition

Die ZOTAC GeForce GTX 480 AMP! Edition verfügt über einen 756 MHz Kern-, 1512 MHz Shader- sowie 3800 MHz Speichertakt, während die GTX 470 AMP! auf 656 MHz Kern-, 1312 MHz Shader- sowie 3402 MHz Speichertakt basiert. Zur Erinnerung: Die Nvidia-Referenzkarten arbeiten mit 700/1401/1848 (GPU/Shader/Speicher) bzw. 607/1215/1676 MHz. Wie bei allen ZOTAC-Produkten, garantiert ZOTAC dem Benutzer mit der bis zu 5-jährigen ZOTAC Produktgewährleistung eine lange Lebensdauer.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »