NEWS / Asus Disk Unlocker für die Nutzung von 3 TB Festplatten

22.11.2010 14:00 Uhr    Kommentare

Noch vor einigen Jahren dachte kaum ein Programmierer daran, dass ein Nutzer je mehr als ein paar Gigabyte Speicherplatz benötigen würde. Aus diesem Denken resultierte dann auch eine darauf ausgerichtete Software. Heute wird die verwendete Datenmenge immer größer und erreicht Festplattengrößen von bis zu 3 TB. Dennoch hat der Nutzer immer noch mit den Grenzen der Software zu kämpfen, welche es erschweren, mehr als 2048 GB Festplattenkapazität zu nutzen. Das bedeutet, dass Speicherplatz ungenutzt bleibt und ohne ein Mainboard Upgrade nicht genutzt werden.

Mit dem Asus Disk Unlocker soll sofort die gesamte Speicherkapazität der Festplatte zur Verfügung stehen. Die Disk Unlocker Software soll schnell zu installieren sein und keinerlei technisches Hintergrundwissen erfordern. Sie ermöglicht nicht nur die Nutzung der vollen Speicherkapazität der aktuellen Festplatten auf insgesamt 35 Mainboard Serien, sondern ist auch in Zukunft mit allen kommenden Festplatten Upgrades kompatibel.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.