NEWS / Corsair Dominator GT bricht zwei Weltrekorde
13.09.2010 06:15 Uhr    0 Kommentare

Mit den Dominator GT GTX6 DDR3-Speichermodulen von Corsair hat der Overclocker “Mat”, aka Matthias Zronek, von overclockers.at zwei neue Weltrekorde aufgestellt. Zum einen erreichten die Speichermodule eine Frequenz von 3078,2 MHz bei Timings von CL8-11-8-31 und 3059,4 MHz bei CL7-11-8-31. Zum Einsatz kam dabei ein Gigabyte P55A-UD7 Mainboard, ein Intel Core i7-870 Prozessor und zwei Corsair Dominator GT GTX6 Module. Durch einen speziellen Kühler wurden die Speichermodule auf bis zu minus 90 Grad gekühlt.

Corsair Dominator GT GTX6

Corsair Dominator GT GTX6

Der genaue Aufbau ist im Forum von xtremesystems abgebildet.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.