NEWS / ASUS mit neuer Rampage-Platine für Sockel 2011
09.12.2011 20:30 Uhr    0 Kommentare

Intels neuer Sockel LGA2011 ist bereits ein paar Wochen auf dem Markt, nun stellt ASUS gleich zwei neue Mainboards seiner Rampage-Serie vor. Das ROG Rampage IV Formula und deren Sonderedition, welche auf den gleichen Namen hört.

AUS setzt dabei wie gewohnt auf hochwertige Komponenten wie Gigabit-Ethernet und einer Creative Supreme FX III Soundchip. Des Weiteren verfügen die neuen Mainboards gleich über sechs USB 3.0 Anschlüsse (vier Anschlüsse sind über ein Backpanel erreichbar) und 12 USB 2.0 Ports. Vier SATA 5Gbps und zwei externe eSATA-Ports ermöglichen den Anschluss weiterer Komponenten. Wer nicht genug mit einer Grafikkarte hat, braucht sich bei den Rampage-Boards ebenso keine Sorgen machen: Beide Mainboards unterstützen 4-Way-SLI und CrossFireX.

Die Sonderedition des ASUS ROG Rampage IV Formula beinhaltet Battlefield 3 und wird vom Hersteller mit 339 Euro unverbindlicher Preisempfehlung genannt, die Standard Version mit 329 Euro. Am Endkundenmarkt gehen die Mainboards natürlich etwas günstiger weg und so ist das ASUS ROG Rampage IV Formula Sonderedition (mit Battlefield 3) bereits um ca. 319 Euro und die normale Version des Boards für ca. 310 Euro erhältlich.

Quelle: ASUS-Website, Autor: Christoph Allerstorfer
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.