NEWS / Cooler Master stellt Elite 431 Plus Gehäuse vor
06.12.2011 06:15 Uhr    0 Kommentare

Günstige Gehäuse bieten heute oftmals bereits eine gute Verarbeitungsqualität, hierzu darf sich auch das Cooler Master Elite 431 Plus zählen. Das schicke Case wartet mit modernen Features wie Front-USB-3.0, durchsichtigen Fenstern sowie viel Platz auf.

Mit typischen Midi-Tower Maßen von 192 x 427 x 499 mm haben längere Grafikkarten und größere Tower-Kühler von bis zu 102 mm keine Probleme Platz darin zu finden. Drei 5,25 Zoll und fünf 3,5 Zoll Einbauschächte, wobei zwei davon extern und einer davon X-Dock für externe Festplatten bietet, bilden das Innenleben des günstigen Midi-Tower.

An der Front befindet sich ein bläulich leuchtender 120 mm Lüfter (optional auch 140 mm möglich), auf der Frontblende findet man einen USB 3.0, USB 2.0, sowie einen Audio- und Mikrofonanschluss. Wem das Gehäuse ungenügend durchlüftet ist, der kann an der Oberseite noch zwei 120 mm Lüfter anbringen. An der Unter- und Rückseite lässt sich jeweils ein 80 oder 120 mm Lüfter nachrüsten.

Das Gehäuse ist bereits verfügbar und geht für rund 50 Euro über den Ladentisch.

Quelle: Cooler Master Website, Autor: Christoph Allerstorfer
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.