NEWS / Super Talent kündigt neue TerraNova SSD an
09.12.2011 21:00 Uhr    0 Kommentare

Super Talent kündigt ein neues Modell mit SandForce SF-2200-Controller und MLC-Speicherchips an. Gedacht ist das Solid State Drive für Enthusiasen und soll durch seine optimierte Firmware höhere Transferraten als seine Vorgänger erreichen. Genauere Informationen wollte der Hersteller zur TerraNova SSD noch nicht nennen, ausschließlich die Größen von 64 bis 480 Gigabyte und deren sequenziellen Transferraten ließ man durchblicken.

Dabei benennt der Hersteller die 64 GB Version mit 490 MB/s, die 128 GB Version mit 510 MB/s, deren 240 GB Version gibt man mit 520 MB/s an und schließlich das 480 GB große Modell welches mit 480MB/s sequenziellen Schreibraten angegeben wird. Das seqenzielle Lesen liegt laut Hersteller bei allen Modellen bei 540 MB/s. Aber nicht nur die optimierte Firmware hat die SSD im Petto, auch der schutz vor Datenverlust bei Stromausfall soll mit an Board sein.

Informationen über den Preis oder die Verfügbarkeit liegen derzeit noch nicht vor.

Quelle: Super Talent Website, Autor: Christoph Allerstorfer
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.