NEWS / Super Talent kündigt neue TerraNova SSD an
09.12.2011 21:00 Uhr    0 Kommentare

Super Talent kündigt ein neues Modell mit SandForce SF-2200-Controller und MLC-Speicherchips an. Gedacht ist das Solid State Drive für Enthusiasen und soll durch seine optimierte Firmware höhere Transferraten als seine Vorgänger erreichen. Genauere Informationen wollte der Hersteller zur TerraNova SSD noch nicht nennen, ausschließlich die Größen von 64 bis 480 Gigabyte und deren sequenziellen Transferraten ließ man durchblicken.

Dabei benennt der Hersteller die 64 GB Version mit 490 MB/s, die 128 GB Version mit 510 MB/s, deren 240 GB Version gibt man mit 520 MB/s an und schließlich das 480 GB große Modell welches mit 480MB/s sequenziellen Schreibraten angegeben wird. Das seqenzielle Lesen liegt laut Hersteller bei allen Modellen bei 540 MB/s. Aber nicht nur die optimierte Firmware hat die SSD im Petto, auch der schutz vor Datenverlust bei Stromausfall soll mit an Board sein.

Informationen über den Preis oder die Verfügbarkeit liegen derzeit noch nicht vor.

Quelle: Super Talent Website, Autor: Christoph Allerstorfer
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.