NEWS / ZALMAN bringt CNPS20LQ Wasserkühlung
17.12.2011 12:45 Uhr    0 Kommentare

Kompakt und vergleichsweise günstig, so will man mit der rund 70 Dollar günstigen Zalman CNPS20LQ Wasserkühlung punkten. Kaufte man sich bisher eine kompakte Wasserkühlung, so hatte man immer noch einen vergleichsweise großen Radiator und oftmals auch das Problem ihn unterzubringen.

Mit dem neuen Flüssigkeits-CPU-Kühler lässt sich schnell Platz im Gehäuse oder auch außerhalb finden. Mit den Maßen von 153 x 120 x 38 Millimeter gilt die kleine Wakü als kompakt.

Im Lieferumfang befindet sich ein PWM-Lüfter, welcher mit 900 bis 2000 Umdrehungen pro Minute rotiert. Die Kühlung ist kompatibel zu den Sockeln 2011, 1366, 1156, 1155 sowie AMDs FM1, AM3 und AM2. Im Januar 2012 soll die Zalman CNPS20LQ verfügbar sein, ein genauer Termin ist aber noch nicht bekannt.

Quelle: ZALMAN-Website, Autor: Christoph Allerstorfer
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.