NEWS / CeBIT 2011: ASUS zeigt Bewegungssteuerung WAVI Xtion
28.02.2011 12:45 Uhr    0 Kommentare

ASUS zeigt auf der diesjährigen CeBIT eine attraktive neue Lösung für PC-basiertes Entertainment. WAVI Xtion (Wireless Audio and Video Interaction System, ausgesprochen way-vee action) beinhaltet zwei Komponenten: Den WAVI Mediastreamer sowie die Xtion Infrarot-Bewegungssteuerung. Das Streaming-Gerät überträgt Full-HD-Videos von einem PC in einem Raum zu einem Fernsehgerät in einem anderen, während der Infrarot-Controller mit gestengesteuerter Multimedia-Wiedergabe, Gaming und Applikationen die weltweit erste bewegungssensible Benutzeroberfläche für PCs darstellt.

WAVI Xtion kombiniert die bewegungssensible Technologie von PrimeSense mit der ASUS exklusiven Benutzeroberfläche Xtion Portal und lässt Anwender die Applikationen intuitiv bedienen und so mit der Technologie verschmelzen. Der ASUS WAVI Xtion Controller verbindet PC und HD-Fernseher via Wireless HDMI und überträgt HD-Inhalte wie Filme, Spiele und Bilder flüssig über ein drahtloses 5 GHz Netzwerk mit einer Reichweite von bis zu 25 Metern. Zusätzlich sind Software Applikationen wie MayaFit Cardio Lite, ein bewegungsgesteuertes Fitnessprogramm, oder BeatBooster, der Renn-Spaß für mehrere Spieler, die ein Flugzeug mit ihren Bewegungen lenken, verfügbar. Um besser an großen TV-Bildschirmen zu spielen, können Nutzer dank der exklusiven Xtion Funktion die Shortcuts gängiger PC Spiele über ihre individuellen Bewegungen nachzeichnen.

WAVI Xtion

WAVI Xtion

Der WAVI Xtion Controller bietet eine breite Auswahl an Multimediainhalten und Unterhaltungsapplikationen. Zudem funktioniert er reibungslos mit den ASUS@vibe Online Shops, die auf einen Klick Musik, Online Magazine sowie ein vielfältiges Sortiment an Spielen und Applikationen via Cloud Computing bieten. Entwickler, die gerne selbst bewegungsgesteuerte Inhalte für PC Spiele gestalten wollen, können sich das ASUS Xtion PRO Entwicklerset zu Nutze machen. Hierbei handelt es sich um eine Entwicklerlösung für PC-basierte Bewegungssensorik, die neue Möglichkeiten für kosten- und zeiteffiziente Entwicklung unterschiedlichster Applikationen bietet. Die ASUS Xtion PRO Developer Challenger wird voraussichtlich im März starten.

Quelle: ASUS PR - 28.02.2011, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.