NEWS / Nano X2 Dual-Core-Prozessor von VIA
05.01.2011 03:15 Uhr    0 Kommentare

Pünktlich zur Consumer Electronics Show präsentiert VIA nun endlich nach den Gerüchten seit der Computex 2010 den besagten Dual-Core-Prozessor Nano X2. Dieser Prozessor beinhaltet zwei Isaiah-Kerne. Der hier verwendete Isaiah-Kern erblickte im Mai 2008 als Nano das Licht der Welt. Untereinander sind im Nano X2, im Gegensatz zu aktuellen Zwei-Kern-Prozessoren von beispielsweise Intel oder AMD, beide Kerne jedoch nur durch einen externen Bus miteinander verbunden. Die Strukturgröße ist von anfänglich 65 nm auf aktuell 40 nm geschrumpft.

VIA Nano X2

VIA Nano X2

Da der Nano X2 kompatibel zu den bisherigen Sockeltyp ist, wird dieser auch die VIA-Chipsätze VX900 und VN1000 nutzen können. Dank geschrumpfter Strukturgröße soll sich auch am Stromverbrauch nichts verändert haben. Konkrete Angaben sucht man jedoch vergebens, da VIA hierzu noch keine Angaben machte. VIA sieht den Nano X2 in Desktop-, All-in-One-PCs, Mini- und Subnotebooks und Notebooks. Eine genaue Verfügbarkeit der Prozessoren steht ebenfalls noch aus.

Quelle: VIA PR - 04.01.2011, Autor: Sandro Feyh
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.