NEWS / Corsair Hydro Series H80 und H100 ab sofort erhältlich
10.07.2011 13:00 Uhr    0 Kommentare

Corsair gab die Markteinführung der Flüssigkühlsysteme Hydro Series H80 und H100 bekannt. Der Hydro Series H80 und H100 bieten neueste Kühltechnik, einfache Installation und wartungsfreien Betrieb, so der Hersteller in seiner aktuellen PR-Meldung.

Beide verfügen über eine flache, leichte Kühleinheit, die aus einer Kupferkühlplatte mit Micro-Channel-Technologie und einem Verteiler mit geteiltem Kühlmittelfluss besteht. Mit der digitalen Lüftersteuerung können Benutzer zwischen geräuscharmen, ausgeglichenen oder leistungsorientierten Kühlungsprofilen wählen. Der H80 beinhaltet einen 120-mm-Radiator mit doppelter Stärke, der mit so gut wie allen herkömmlichen ATX-PC-Gehäusen kompatibel ist. Der H100 verwendet einen grösseren Radiator bestückt mit zwei 120-mm-Lüftern für noch bessere Leistung und ist mit PC-Gehäusen kompatibel, die Platz für einen herkömmlichen 240-mm-Radiatoren bieten.

Der H80 wie auch der H100 verfügen über einen Corsair Link Digital-Anschluss für die optimale Nutzung des Corsair Link-Systems zur Überwachung und Steuerung. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Hydro Series H80 beträgt 109 US-Dollar, für den Hydro Series H100 beträgt sie 119 US-Dollar. Weitere Informationen zu allen Flüssigkühlsystemen der Hydro Series finden Sie auf der Corsair Website.

Quelle: Corsair PR – 07.07.2011, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.