NEWS / Club 3D stellt Radeon HD 6750 vor
07.06.2011 22:45 Uhr    0 Kommentare

Basierend auf den Juniper LE Chipsatz stellt Club 3D seine Radeon HD 6750 mit DirectX 11 Unterstützung vor. Die neue Grafikkarte mit 700 MHz Kerntakt verfügt über einen 1 GB großen GDDR5 Speicher mit einem Takt von 4000 MHz und einer 128 bit Speicherschnittstelle. Die Club 3D Radeon HD 6750 belegt durch seinen aktiven Kühler zwei Slots im Gehäuse. Ein Dual-Link DVI-, ein HDMI- und ein VGA-Ausgang stehen als Ausgang zur Verfügung.

Club 3D Radeon HD 6750

Club 3D Radeon HD 6750

Ein genauer Erscheinungstermin, sowie Preis liegt noch nicht vor.

Quelle: Club 3D - 26.05.2011, Autor: Alexander Knogl
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.