NEWS / Nvidia übernimmt Mobilfunk-Spezialisten Icera
20.06.2011 18:00 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Nvidia hat den Kauf des Mobilfunkspezialisten Icera für 367 Millionen Dollar abgeschlossen. Mit Icera hat Nvidia ein führendes Unternehmen für 3G/4G-Funkmodems in Mobiltelefonen und Tablet-PCs übernommen. Der Kaufpreis beläuft sich auf 367 Millionen Dollar. Icera fungiert als 100-prozentige Tochtergesellschaft von Nvidia und wird unter eigenem Namen fortgeführt. Durch den Kauf des Unternehmens kann man zukünftig zwei Prozessoren parallel in Smartphones anbieten. Der Applikations-Prozessor in Form eines Tegra-Chips sorgt für die nötige Grafik- und Rechenpower. Hinzu kommt ein "Baseband"-Prozessor, der auf Icera-Technik basiert und sich um den Mobilfunk-Datenaustausch kümmert.

Diese Prozessor-Kombination verkürzt bei OEM-Herstellern die Zeit bis zur Markteinführung und erfüllt die gesteigerten Hardware-Voraussetzungen im mobilen Computing. Zusätzlich erwartet Nvidia dadurch eine Umsatzsteigerung.

Quelle: Nvidia PR – 14.06.2011, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.