NEWS / Nvidia übernimmt Mobilfunk-Spezialisten Icera
20.06.2011 18:00 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Nvidia hat den Kauf des Mobilfunkspezialisten Icera für 367 Millionen Dollar abgeschlossen. Mit Icera hat Nvidia ein führendes Unternehmen für 3G/4G-Funkmodems in Mobiltelefonen und Tablet-PCs übernommen. Der Kaufpreis beläuft sich auf 367 Millionen Dollar. Icera fungiert als 100-prozentige Tochtergesellschaft von Nvidia und wird unter eigenem Namen fortgeführt. Durch den Kauf des Unternehmens kann man zukünftig zwei Prozessoren parallel in Smartphones anbieten. Der Applikations-Prozessor in Form eines Tegra-Chips sorgt für die nötige Grafik- und Rechenpower. Hinzu kommt ein "Baseband"-Prozessor, der auf Icera-Technik basiert und sich um den Mobilfunk-Datenaustausch kümmert.

Diese Prozessor-Kombination verkürzt bei OEM-Herstellern die Zeit bis zur Markteinführung und erfüllt die gesteigerten Hardware-Voraussetzungen im mobilen Computing. Zusätzlich erwartet Nvidia dadurch eine Umsatzsteigerung.

Quelle: Nvidia PR – 14.06.2011, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.