NEWS / Roccat präsentiert Isku-Tastatur
13.03.2011 10:15 Uhr    0 Kommentare

Kürzlich präsentierte Roccat die neue Isku-Tastatur. Diese Tastatur wartet mit zahlreichen Features auf, die allesamt auf die speziellen Bedürfnisse der Spielergemeinschaft angepasst sind.

Die Tastatur bietet eine 6-stufige blaue Beleuchtung, eine besondere Eigenschaft ist aber die Easyshift[+]-Technologie. Mit dieser lassen sich Makrotasten, Daumentasten und der WASD-Bereich samt Umgebung mit einer zweiten Belegung versehen. Dieses Feature kennt man bereits von Roccat-Mäusen. Zudem bietet die Tastatur Makroaufnahmen in Echtzeit mit Sound-Feedback, 1000 Hz Polling-Rate, und verbessertes Anti-Ghosting. Außerdem bietet sie eine große Handballenauflage und schnelle Profilwechsel zwischen 5 Profilen. Ganz neu ist außerdem Roccat Talk. Mit diesem Protokoll können Roccats Isku und Kone[+] zusammenarbeiten und beispielsweise die EasyAim-Funktion, bei der die dpi-Einstellung der Maus temporär auf Tastendruck verändert wird, auch von der Tastatur aus ausgelöst werden.

Die Tastatur wird im 2. Quartal 2011 zu einer UVP von 79,99 Euro im Handel erscheinen.

Quelle: Roccat Webseite & Facebook – 01.03.2011, Autor: Rafael Schmid
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD

Mit den Familien X6 und X8 Portable SSD hat Hersteller Crucial zwei Serien externer USB-SSD-Laufwerke parat. Wir haben uns jeweils das 2-TB-Modell im Praxistest zur Brust genommen und ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.