NEWS / Club 3D stellt die Radeon HD 6750 CoolStream Edition vor
02.05.2011 06:45 Uhr    0 Kommentare

Club 3D kündigt die Einführung der Radeon HD 6750 CoolStream Edition Grafikkarte auf Basis des Juniper LE Chipsatzes von AMD der zweiten Generation DirectX 11 an.

Club 3D Radeon HD 6750 CoolStream Edition

Club 3D Radeon HD 6750 CoolStream Edition

Die Club 3D Radeon HD 6750 CoolStream mit einem Kerntakt von 700 MHz verfügt über einen 1 GB großen GDDR5 Speicher mit einem Takt von 4600 MHz und einer 128 bit Speicherschnittstelle. Die passiv gekühlte Grafikkarte verfügt über 720 Stream Prozessoren. Zwei Dual-Link-DVI-I, ein DisplayPort- und ein HDMI-Anschluss stehen als Ausgang zur Verfügung.

Ein genaues Erscheinungsdatum, sowie ein Preis sind noch nicht bekannt.

Quelle: Club 3D - 28.04.2011, Autor: Alexander Knogl
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.