NEWS / Kingston erweitert Angebot an USB 3.0-Flashspeichern
16.04.2012 13:45 Uhr    0 Kommentare

Kingston Digital Europe, Ltd., Herstellers von Speicherprodukten, stellt ihren neuen USB-Stick DataTraveler Elite 3.0 vor.

"Kunden speichern und transportieren heute immer größere Dateien wie Videos in HD-Qualität, Digitalfotos, Musik und Präsentationen. Entsprechend steigt die Nachfrage nach schnellen Speichern rasant an", sagt Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston. "Der neue DataTraveler Elite ergänzt unsere USB-3.0-Produktlinie perfekt. Er ist die richtige Lösung für alle, die nach einer schnellen Datenübertragung verlangen, ohne dabei gleich ein großes Loch in das eigene Portemonnaie reißen zu müssen."

Der DataTraveler Elite 3.0 liegt bei internen Tests, dass rund 22 Gigabyte an Daten durchschnittlich doppelt so schnell kopiert werden können wie mit einem herkömmlichen Speicher im USB-2.0-Standard. Bei den im Test verwendeten Daten handelte es sich um einen Blu-ray-Film, mehr als 10.000 Fotos und über 4.000 Musiktitel.

Erhältlich ist er in den Speicherplatzvarianten 16 GB, 32 GB und 64 GB. Das neue Modell im schlichten, silbernen Design kommt ohne abnehmbare Verschlusskappe aus. Der USB-Stecker lässt sich bequem ein- und ausfahren. So ist der Stick beim Transport jederzeit gut geschützt.

Der DataTraveler Elite 3.0 ist mit fünf Jahren Garantie sowie einem technischen Rund-um-die-Uhr-Support ausgestattet.

Kingston DataTraveler Elite 3.0 Features und Spezifikationen:

  • Kapazitäten: 16GB, 32GB, 64GB -
  • Geschwindigkeit:
  • USB 3.0: 70MB/s Lesen, 30MB/s Schreiben
  • USB 2.0: 30MB/s Lesen, 25MB/s Schreiben
  • Maße: 69,05mm x 21,6mm x 11,1mm
  • Betriebstemperatur: 0° bis 60°C
  • Lagertemperatur: -20° bis 85°C
  • Garantie: 5 Jahre

Unverbindliche Preisempfehlungen:

  • 16GB DataTraveler Elite 3.0 USB Flash Drive / 18,28 EUR
  • 32GB DataTraveler Elite 3.0 USB Flash Drive / 44,10 EUR
  • 64GB DataTraveler Elite 3.0 USB Flash Drive / 86,71 EUR

Quelle: Pressemitteilung, Autor: Christoph Allerstorfer
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.