NEWS / SPEEDLINK stellt Sortiment multikompatibler Gamepads vor
06.08.2012 08:00 Uhr    0 Kommentare

Nach der Einführung der PS3-Version des XEOX Pro Analog Gamepads folgt nun die PC-Variante. Es vereint die Vorzüge des linken Analog-Sticks mit der Dual-Mode-Technik für XInput- und DirectInput-Spiele und soll so für maximale Kompatibilität bei allen Computerspielen sorgen. Mit einer rutschfesten Gummierung, zuschaltbarem Schnellfeuermodus und der Vibrationsfunktion ausgestattet bietet das XEOX viele Annehmlichkeiten in Sachen Controller-Technik. Die Wireless-Variante wird mit einem Lithium-Polymer-Akku ausgestattet.

Die Kompatibilität versucht auch die Neuauflage des höchst populären STRIKE FX Gamepads zu garantieren. Der robuste Allrounder ist wie bisher ganz im klassischen Design gehalten, lässt sich jetzt jedoch ebenfalls per Tastendruck zwischen den beiden Eingabetechnologien umschalten. Auch das STRIKE FX erhöht mit seiner regulierbaren Force-Vibration-Technik den Realismus und damit die Immersion moderner PC-Spiele. Das STRIKE FX ist in einer kabellosen Version mit integriertem Lithium-Polymer-Akku sowie mit USB-Anschluss erhältlich.

Erhälltlich sind die Pads zwischen 19,99 und 39,99 Euro (UVP).

Quelle: Pressemitteilung, Autor: Stefan Boller

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.