NEWS / Kingston präsentiert neues Wi-Drive-Modell mit 128 GB
14.12.2012 18:15 Uhr    0 Kommentare

Kingston Digital Europe stellt ein neues Wi-Drive-Modell mit 128 Gigabyte Speicherkapazität vor. Beim Wi-Drive handelt es sich um einen tragbaren WLAN-Speicher für mobile iOS-Geräte wie iPhone, iPad oder iPod touch sowie für Android-Devices, Kindle Fire und andere. Die Wireless-Funktion ermöglicht ein einfaches Speichern und Teilen von Fotos, Videos, Musik sowie weiteren Inhalten über das Funknetzwerk. Das Wi-Drive verfügt über eine Batterielaufzeit von vier Stunden und ist neben der 128-Gigabyte-Variante auch mit 32 Gigabyte beziehungsweise 64 Gigabyte erhältlich.

Wi-Drive-Modell mit 128 Gigabyte

Wi-Drive-Modell mit 128 Gigabyte

Mit dem Laufwerk können bis zu drei Anwender gleichzeitig Daten abrufen und austauschen. Inhalte sind auch über einen beliebigen Internet-Browser oder die kostenlose Wi-Drive-App zugänglich. Die Wi-Drive App für iOS-Geräte ist im App Store, die App für Android-Geräte im Google Play App Store und die App für Kindle Fire im Amazon App Store erhältlich.

Quelle: Kingston PR – 14.12.2012, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.