NEWS / Toshiba bringt neue Small-Form-Factor-HDDs
06.12.2012 20:30 Uhr    0 Kommentare

Die neue AL13SE-Serie der Storage Products Division von Toshiba Electronics Europe (TEE) ist ab sofort in einer SlimFITT-Version über ausgewählte Distributoren in EMEA verfügbar. Die 2,5-Zoll (6,4 cm)-HDDs der Enterprise-Klasse sind in einem 3,5 Zoll (8,9 cm) großen Festplattenrahmen integriert und mit Speicherkapazitäten bis zu 900 GB erhältlich. Einsatzbereiche sind zum Beispiel Blade- oder Rack-Server. Die neuen Small-Form-Factor-HDDs bieten Speicherkapazitäten von 300, 450, 600 oder 900 GB. Durch die hohe Umdrehungsgeschwindigkeit von 10.500 rpm wird ein schneller Zugriff auf geschäftskritische Daten sichergestellt. Die Transferrate ist über 30 Prozent höher als bei der Vorgängerserie.

Neben schnellen Zugriffszeiten bieten die neuen Laufwerke auch eine hohe Zuverlässigkeit und eine Lebensdauer im 24/7-Betrieb von mindestens fünf Jahren. Der MTBF-Wert liegt bei 2 Millionen Stunden, im Unterschied zu den bei Wettbewerbsprodukten üblichen 1,6 Millionen Stunden.

Quelle: Toshiba PR – 04.12.2012, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.