NEWS / Erste Bilder einer Sapphire Radeon HD 7950
21.01.2012 21:15 Uhr    0 Kommentare

Wie nun bereits bekannt, verfügt die AMD Radeon HD 7950 über 1792 Stream-Prozessoren, einen Core-Takt von 800 MHz und 1250 MHz Speichertakt. Die Speicherbandbreite wurde auf 240 GB/s festgesetzt. Neben der 3 Gigabyte großen Version wird es auch eine kleinere Variante mit nur 1,5 Gigabyte großem GDDR5-Speicher geben.

Nun haben wir weitere Informationen und Fotos einer Radeon HD 7950 erspäht. Bei der abgebildeten Karte handelt es sich um eine von Werk aus übertaktete Sapphire HD 7950 3 GB GDDR5 PCI-E HDMI/DVI-I/DUAL MINI DP OC. Abgesehen vom GPU-Takt, welcher sich von 800 MHz auf 900 MHz erhöht, bleiben die restlichen Spezifikationen gleich der Standardversion. Auch die Größe der Karte wurde verraten und liegt bei 275 x 115 x 42 mm.

Sollte sich der Veröffentlichungstermin mit Ende Januar bestätigen, dürfen wir uns auf ein baldiges Release der Sapphire Radeon HD 7950 freuen.

Quelle: guru3d.com, Autor: Christoph Allerstorfer
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.