NEWS / Iiyama stellt 23-Zoll-TFT ProLite XB2380HS mit IPS-Panel vor
10.07.2012 12:15 Uhr    0 Kommentare

Der japanische Hersteller iiyama stellt ein neues Modell seiner 23-Zoll-Monitore vor. Der Monitor welcher eine Full-HD-Auflösung von 1.920 × 1.080 Bildpunkten bietet, trägt den Namen ProLite XB2380HS und findet sich in der Mittelklasse wieder.

Der Monitor schmückt sich mit einem Blickwinkel von 178 Grad sowohl in horizontaler als auch vertikaler Ausrichtung und wartet mit einer Helligkeit von 250 cd/m², einen Kontrast von 1.000:1 sowie einer Reaktionszeit von 5 ms im Grau-zu-Grau-Wechsel auf.

Als Anschlussmöglichkeit bietet der Hersteller für den iiyama ProLite XB2380HS einen Audio-Ein- und Ausgang und jeweils einen D-Sub, DVI, und HDMI Ausgang. Überdies befinden sich noch zwei 2 Watt Lautsprecher im Gehäuse des Monitors, wobei man sich hier keine Wunder erwarten darf.

Wer den Monitor schräg stellen will hat mit dem iiyama ProLite XB2380HS auch keine Probleme, das Gerät kann man in Neigung, und in der Höhe verstellen und lässt sich nebenbei wenn nötig auch noch drehen.

Mit einem Verbrauch von 26 Watt, beziehungsweise 45 Watt Maximalwert gibt der Hersteller das Gerät an.

Der iiyama ProLite XB2380HS ist in Japan bereits erhältich und kostet dort umgerechnet ca. 245 Euro. Wann das Gerät hierzulande erhältlich sein wird ist noch unklar.

Quelle: iiyama.co.jp, Autor: Christoph Allerstorfer
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.